Informationen
Studierende & Absolventen

 

Du bist ein Student, Doktorand oder Absolvent an der ETH und suchst nach der perfekten Karrierechance? Dann nutze die poly-E-fair 2020 um mit globalen Unternehmen in Kontakt zu kommen. Du kannst mit den Firmenvertretern ganz einfach via Chat oder Videofunktion kommunizieren und in den virtuellen Firmenständen hilfreiche Infos zu den Unternehmen finden. Ausserdem kannst du an inspirierenden virtuellen Keynote-Seminaren zu Themen der Stellensuche und des Bewerbungsprozesses teilnehmen.

Was muss ich tun, um an der poly-E-fair teilzunehmen?

An der poly-E-fair kann jeder im ETH-Bereich teilnehmen, unabhängig von seiner Zugehörigkeit zur ETH. Das heisst es, dass sich alle ETH-Studierenden, Doktoranden, Postdocs, Mitarbeitende, ETH-Alumni sowie Angehörige der ETH-Forschungsinstitute (z.B. PSI und EMPA) registrieren können.

Die offizielle Anmeldung für die poly-E-fair ist noch nicht verfügbar, aber Du kannst uns gerne Deine Kontaktdaten hinterlassen und wir werden dich informieren, sobald die offizielle Anmeldung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglich ist.

Warum profitiere ich von der Teilnahme an poly-E-fair?

Die poly-E-fair bietet die einzigartige Gelegenheit, mit Unternehmen und inspirierenden Rednern aus allen Teilen der Welt in Kontakt zu treten. 

Du hast die Möglichkeit, virtuelle Stände mit Materialien von den teilnehmenden Firmen, wie z.B. Videos oder explizite Stellenangebote, zu sehen und zu entdecken. Es wird auch einen Live-Chat und die Möglichkeit für Audio- und Video-Anrufe geben, in denen Du direkt mit Vertretern der einzelnen Unternehmen in Verbindung treten kannst.

Darüber hinaus kannst Du in inspirierenden Vorträgen wichtige Informationen zu Themen rund um den Bewerbungsprozess aus erster Hand erhalten.

Muss ich besondere Voraussetzungen erfüllen, um an der poly-E-fair teilzunehmen?

Nur Angehörige des ETH-Bereichs können sich anmelden. Das heisst Du musst Student, Doktorand, Post-Doc oder Mitarbeiter an der ETH oder der EPFL sein oder einem der zugehörigen ETH-Forschunginstitute (z.B. PSI oder EMPA) angehören.

Deutsch ist KEINE Voraussetzung. Alle Informationen werden auch auf Englisch angeboten.

Muss ich etwas bezahlen?

Nein, das Event ist kostenlos.

Was bedeutet es, dass die poly-E-fair am 5. Mai 2020 stattfindet? Ist das Material später noch verfügbar?

Die poly-E-fair findet am 5. Mai statt. Das bedeutet, dass alle Live-Teile der Veranstaltung nur an diesem Datum verfügbar sind. Du kannst also nur am 05. Mai live mit den Firmenvertretern interagieren und sprechen. Außerdem gibt es zu diesen Zeiten einen Info-Desk, an dem Du dich bei Problemen oder Fragen mit den Organisatoren in Verbindung setzen kannst. 

Allerdings ermöglicht die virtuelle Natur der poly-E-fair, dass auch nach den Öffnungszeiten alle Stände einschließlich ihrer Materialien (Videos, Dokumente etc.) nach wie vor verfügbar sein werden. Auch die Videos der Keynote-Speaker können weiterhin angeschaut werden.

Wo finde ich Hilfe, wenn ich Probleme mit der Registrierung oder speziellen Tools der poly-E-fair habe?

Wenn Du Probleme mit der Registrierung hast, kontaktiere uns bitte über die E-Mail-Adresse: info@polyefair.ch.

Wenn Du bereits Zugang zur virtuellen Messe hast und weitere Fragen zur Funktionalität oder zu technischen Aspekten hast, findest Du am Infostand weitere Unterstützung. Während des Live-Teils der Veranstaltung kannst Du dich ebenfalls direkt über den Infostand an die Organisatoren wenden.

Folge unseren Kanälen auf LinkedIn, Facebook und Twitter um alle Neuigkeiten und Updates zu erhalten!